Page 13

Wipperfuerth_88_01

Für Paare mit einem evangelischen und einem katholischen Partner besteht die Möglichkeit einer ökumenischen Trauung. Möchte ein bereits geschiedener katholischer Partner kirchlich heiraten, kann man mit dem Pfarrer über eine Segnungsfeier sprechen, die ähnlich wie eine Trauung gestaltet werden kann. Welche Unterlagen sind erforderlich? Für die Anmeldung der kirchlichen Trauung benötigen Sie QQ einen gültigen Personalausweis QQ eine Bescheinigung über die Anmeldung der Eheschließung oder wenn Sie bereits verheiratet sind, die Eheurkunde des Standesamts QQ eine Bescheinigung des Pfarramtes der Gemeinde, in der Sie getauft wurden Für die Trauung in der katholischen Kirche benötigen Sie zusätzlich QQ die Firmurkunde QQ das Ehevorbereitungsprotokoll mit Unterschrift QQ die Traulizenz, falls Sie außerhalb Ihrer Heimatgemeinde heiraten wollen QQ eine ökumenische Trauung setzt die Vorlage der Firmungs- oder Konfirmationsurkunde voraus Für die Trauung in der evangelischen Kirche benötigen Sie zusätzlich QQ Ihre Konfirmationsbescheinigung QQ Die Zession bzw. Dimissoriale für eine Hochzeit in einer anderen als Ihrer Gemeinde am Wohnort 11


Wipperfuerth_88_01
To see the actual publication please follow the link above