Die Hansestadt Wipperfuerth…

Wipperfuerth_88_01

Die Hansestadt Wipperfürth… Im Jahre 1217 erhielt Wipperfürth die Stadtrechte von Erzbischof Engelbert I. von Köln und gilt damit als älteste Stadt im Bergischen Land. Ab dem 14. Jahrhundert war die Stadt Mitglied in der Hanse und seit dem 19. März 2012 darf Wipperfürth den offiziellen Zusatz „Hansestadt“ führen. Heute leben in der Hansestadt Wipperfürth einschließlich der zugehörigen Kirchdörfer ca. 22.000 Einwohner. Wipperfürth hat eine gesunde Wirtschaftsstruktur mit vornehmlich mittelständigen Industrie- und Handwerksbetrieben sowie einer leistungsfähigen Landwirtschaft. Als Mittelzentrum im Norden des Oberbergischen Kreises genießt die Hansestadt auch als Schul- und Einkaufsstadt einen guten Ruf. Die Wipperfürther Innenstadt mit ihren alten Bürger und Kaufmannshäusern lädt zu einem Rundgang ein. Nach Herzenslust können Sie in den zahlreichen, schmucken Geschäften stöbern. Hier werden Sie alles für Ihre Hochzeit finden, ob Hochzeitsgarderobe, Schuhe, Hochzeitsschmuck oder auch den passenden Hintergrund für die Hochzeitsfotos. 4


Wipperfuerth_88_01
To see the actual publication please follow the link above